Die richtige Maßnahme
an der richtigen Stelle.

Das Thema Energieeffizienz ist in aller Munde. Staatliche Förderung, Einsparungen bei Heizkosten und Umweltschutz – die Vorteile einer guten Wärmedämmung sind vielfältig.
Dennoch sollte sowohl bei Alt- und Neubauten kritisch hinterfragt werden: amortisieren sich energetisch relevante Maßnahmen wirklich? Und wie viel Material wird an welchen Stellen tatsächlich für eine effiziente Dämmung benötigt?

Wir liefern Ihnen die Antworten und sagen Ihnen, ob und unter welchen Bedingungen sich die Verbesserungen der Wärmestandards rentieren. Und weil viel nicht immer viel hilft, beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen Maßnahmen. Verbauen Sie nur so viel Dämmmaterial und finanzielle Mittel wie für eine effiziente Wärmedämmung in Ihrem konkreten Fall wirklich erforderlich ist.

Übrigens: Wir bieten auch Schulungen (Ausbildung und Qualifizierung zum Energieberater). Wenden Sie sich bei Interesse einfach an Ihre Architektenkammer oder kontaktieren Sie einen unserer Anbieter für Vorträge.

Eine Auswahl unserer wissenschaftlichen Arbeiten zu diesem Thema:

  1. Neddermann, R.: Energetische Gebäudemodernisierung – Kosten – Wirtschaftlichkeit– CO2-Reduktion, Köln 2009. Käuflich im Buchhandel oder bei einschlägigen Interntanbietern

  2. Neddermann, R.: Kosten und Nutzen höherer energetischer Standards im Wohnungsbau – Untersuchung von Ein- und Mehrfamilienhäusern – Veröffentlichung Anfang 2015

Weitere Publikationen von Prof. Dr.-Ing. Rolf Neddermann finden Sie hier.

Noch Fragen?

Die klären wir gerne am Telefon oder im Gespräch.

Ich will Kontakt aufnehmen