Das Landgericht Bremen führte einen Strafprozess wegen Vorteilsnahmen und Vorteilsgewährung gegen ein ehemaliges Mitglied des Bausenats. Beauftragung als vereidigter Gutsgutachter.

Auftraggeber

Landgericht Bremen
bremen-landgericht-pj

Aufgaben

  • Bestimmung der Kosten für einen Wohnhausumbau aus dem Jahre 1995
  • Aufmaß des bestehenden Gebäudes
  • Dokumentation und Bestimmung der Materialien und Kosten
  • Rekonstruktion der Kosten für Hausumbau 1995 anhand der Bauakte
  • Überprüfung der ermittelten Summe mit tatsächlich gezahlten Preisen an Generalunternehmer

Ergebnisse

Auf der Grundlage unseres Gutachtens war es dem Landgericht Bremen möglich ein Urteil zu sprechen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir an dieser Stelle keine Zahlen veröffentlichen.