Um zukünftig das Thema “Building Information Modeling” noch effizienter anwenden zu können hatten wir am 04.03.2016 eine interne Fortbildung. Zukünftig können wir mit Hilfe der “Gebäudedatenmodellierung” die in einem 3d Modell enthaltenen Daten noch schneller digital erfassen, kombinieren und vernetzen.



IMG_4290_klein

IMG_4289_klein